Event "Digitalpakt Schule" 2020

18.11.2019 - an vielen Schulen in NRW lässt die Ausstattung mit moderner IT-Technik zu wünschen übrig. Da ist es gut zu wissen, dass die NRW-Landesregierung im September 2019 die Förderrichtlinie für den Digitalpakt Schule gebilligt und damit den Weg frei gemacht für die schrittweise Auszahlung von rund einer Milliarde Euro an Fördermitteln für die Schulen in Nordrhein-Westfalen. Die nordrhein-westfälischen Schulen können jetzt flächendeckend mit moderner IT-Technik ausgestattet werden, um Lehrern und Schülern den Einstieg ins digitale Lehren und Lernen zu ermöglichen.

Als Schulträger oder Schulleiterin/ Schulleiter haben Sie jetzt wichtige Fragen zu klären, wie z.B. „Welche IT-Maßnahmen haben für uns Priorität?“, „Wie sorgen wir für die erforderliche IT-Sicherheit“ oder „Wie können wir unsere IT dauerhaft wirtschaftlich betreiben?“

K&K Networks möchte Ihnen helfen, jetzt die nächsten Schritte richtig zu setzen und die Ihnen zugeordneten Fördermittel für Ihre Schule(n) bestmöglich zu verwenden. Daher möchten wir Sie gemeinsam mit dem Technologiezentrum Dortmund gerne zu unserer folgenden Veranstaltung einladen:

„Digitalpakt Schule – IT-Fördermittel optimal einsetzen“
am 16. Januar 2020 von 9.00 bis 14.30 Uhr
im Technologiezentrum Dortmund (TZDO)
Saal 1, Emil-Figge-Str. 76, 44227 Dortmund


Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Auf unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen gemeinsam mit erfahrenen Fachreferenten und anhand von Praxisberichten u.a. folgende Punkte näher erläutern:

  • Aufbau und Betrieb flexibler und sicherer WLAN-Netze an Schulen
  • Der Einsatz von Microsoft Office 365 in Bildungseinrichtungen
  • „Classroom as a Service“ – passgenaue IT-Bundles incl. Finanzierung für Schulen
  • Datenschutz an Schulen – was ist zu beachten?

Eine Ausstellung mit aktuellen Smartboards rundet die Veranstaltung ab.

In der Mittagspause bietet sich die Gelegenheit, mit den Referenten und den anderen Teilnehmern näher ins Gespräch zu kommen.

Nähere Details finden Sie in der Agenda weiter unten auf dieser Seite.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns sehr über Ihre Teilnahme an unserer Veranstaltung am 16. Januar 2020 im TZDO in Dortmund freuen.

_________________________________________________________________________________

Zur Anmeldung

_________________________________________________________________________________


Für weitere Rückfragen zu unserer Veranstaltung oder auch darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter (02303) 25400-30 oder per E-Mail unter events@kuk-networks.de.

 

Agenda

ab 08:30 Uhr Check-In / Registrierung

09:00 – 09.45 Uhr Gemeinsame Begrüßung und Eröffnungsvortrag Andreas Tracz (Geschäftsführer K&K Networks GmbH), Guido Baranowski (Vorsitzender der Geschäftsleitung des TZDO)

09:45 - 10:30 Uhr “Classroom as a Service” – passfähige IT-Bundles für Schulen Robert Granich (Deputy Chief Customer Officer, ALSO Deutschland GmbH

10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause

10.45 – 11.30 Uhr WLAN an Schulen – sicher, einfach und flexibel Alina Vrsaljko (Account Managerin, HPE Aruba – Hewlett Packard GmbH)

11.30 – 12.00 Uhr Planung und effizienter Betrieb der IT-Infrastruktur von Schulen durch moderne Managed Services Stanislav Kovtun (Sales Consultant, K&K Networks GmbH)

12.00 - 12:45 Uhr Mittagspause

12:45 - 13:30 Uhr Der Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen: gemeinsames Arbeiten, einfache und sichere Kommunikation n.n. (Microsoft Deutschland GmbH)

13.30 – 14.00 Uhr Der Einsatz von moderner IT im Alltag einer Berufsschule Ralf Sagorny (Emschertal-Berufskolleg der Stadt Herne)

14:00 - 14:30 Uhr Datenschutz an Schulen – Erfahrungen aus der Praxis Guido Wirtz (Datenschutzbeauftragter (TÜV®), K&K Networks)

14.30 Uhr Ende der Veranstaltung