Event "Auf Augenhöhe" ein Erfolg

26.02.2018 - Die K&K Networks lud ausgewählte Teilnehmer zu einer neuen Veranstaltungsreihe „Auf Augenhöhe“ ein. Im stilvollen Ambiente des Wintergartens im Ringhotel Katharinen Hof in Unna konnten die Teilnehmer am 22. Februar 2018 zwanglos über aktuelle Anforderungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnungdiskutieren.

Im bewusst klein gewählten Rahmen von bis zu 12 Teilnehmern lud die K&K Networks GmbH in den Katharinen Hof in Unna ein. Diese Veranstaltungsreihe soll den Teilnehmern auch als Plattform dienen, um Erfahrungen und Know How auszutauschen und mitzunehmen.

Das neue Veranstaltungsformat der K&K Networks GmbH fand großen Anklang. Klaus Blum, Geschäftsführer Sonepar Information Services GmbH, fand die vermittelten Informationen sehr bereichernd: „Besonders interessant fand ich den regen Austausch zu dem dargestellten Thema und dass der Impulsvortrag mit einer anschließend geführten Diskussion neue Ideen bringt“ so Blum.

Der Geschäftsführer der K&K Networks, Andreas Tracz, freut es, dass die Teilnehmer sich positiv mit eingebracht haben und eine lebendige offene Diskussion stattfand. „Es ist nicht selbstverständlich, dass Diskussionen über solche Themen branchenübergreifend zu guten Ergebnissen führen. Dass es bei „Auf Augenhöhe“ geklappt hat, freut mich umso mehr“, äußerte sich Andreas Tracz.

Die „Auf Augenhöhe“ Veranstaltungen sollen zukünftig viermal jährlich stattfinden. Die nächste Veranstaltung ist für das 2. Quartal 2018 avisiert.