VPN

Ein VPN (= "virtuelles persönliches Netz") ist ein weiterer wichtiger Bestandteil Ihres IT Sicherheitskonzepts. Hierbei wird zwischen mehreren IP-Adressen über einem bestehenden (unsicheren) Netz ein virtuelles Netz (VPN) errichtet, um Daten sicher durch dieses virtuelle Netz zu leiten (man spricht hier vom "Tunneln").

Wenn Sie mit mobilen Geräten (Notebooks, Tablets, Smartphones) auch von unterwegs sicher auf Ihre Firmendaten zugreifen wollen, ist ein VPN nahezu unerlässlich. In diesem Falle richten Sie ein VPN zwischen Ihrem mobilen Gerät und Ihrer Firmenabteilung ein, um so z.B. jederzeit sicher auf firmeninterne Daten auf dem Fileserver zugreifen zu können. Ebenso können Sie per VPN gesichert auf weit entfernte Datenspeicher oder Drucker zugreifen. Denn vor dem Versand über das VPN ("Tunneln") werden die Daten auf jeden Fall verschlüsselt, was das "Mitlesen" Ihrer Informationen unmöglich macht.

In einem anderen Anwendungsfall könnten Sie auch zwei Ihrer Abteilungen mit einem VPN verbinden, um so den Datenstrom zu optimieren.

Die Möglichkeiten und Vorteile einer VPN-Umgebung sind damit aber noch lange nicht zu Ende. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen zu diesem wichtigen Thema der Sicherheitstechnik