Cloud

Warum Cloud Computing?

Cloud-Computing ermöglicht Unternehmen eine bedarfsgerechte und effiziente Nutzung ihrer IT gepaart mit einer hohen Ausfallsicherheit. Denn "aus der Cloud" können ohne große Investitionen schnell und flexibel Infrastruktur-Ressourcen (IaaS) oder auch Software-Anwendungen (SaaS) gebucht und genutzt werden. Man nennt diese Art der Bereitstellung "as a Service". Denn ähnlich wie für andere Serviceleistungen zahlt man auch hier für eine definierte Leistung (z.B. einen Speicherbereich in der Cloud, einen virtualisierten Cloud-Server oder eine Software-Lizenz) für einen definierten Zeitraum (z.B. einen Monat) einen definierten Preis. Ändert sich die in Anspruch genommene Leistung, ändert sich auch der Preis.

Darüber hinaus sind Cloud-Systeme an vielen Stellen zwingende Voraussetzung für Teamarbeit und die mobile Nutzung von IT-Systemen. Gemeinsamer synchroner Datenzugriff von verschiedenen Mitarbeitern an verschiedenen Standorten und über verschiedene Geräte hinweg ist nur bei echten Cloud-Lösungen mit entsprechenden Browser Front Ends oder nativen Apps für mobile Geräte möglich.

K&K Networks ist bereits seit längerem im Bereich des Cloud Computings aktiv. Denn hier liegt eine der Stärken des Unternehmens: IT-Systeme und -Techniken auszuwählen, die beim Kunden einen nachweisbaren konkreten Nutzen schaffen. Dass dabei Betriebssicherheit und Datenschutz in optimaler Art und Weise gewährleistet werden, versteht sich von selber.