K&K Networks informiert über IT-Sicherheit

13.11.2017 - Am 09.11.2017 lud die IHK Dortmund im Rahmen der Mitgliedsversammlung ihrer Erfa-Gruppe IuK in ihr neues Rechenzentrum der DOKOM Gesellschaft für Telekommunikation mbH in Dortmund ein.

In einem 30-minütigen Rundgang konnten die Gäste erfahren, wie es Unternehmen ermöglicht wird, Ihre Hardware samt aller sensibler Daten auszulagern und sicher unterzubringen.

In einem anschließenden Vortrag informierte Herr Stanislav Kovtun, Security Consultant bei K&K Networks, über die Notwendigkeit der richtigen Maßnahmen zur Sicherung der IT-Umgebung und die Vorteile moderner Outsourcing-Verfahren.

In nachfolgenden Diskussionen und Gesprächen tauschten sich die Gäste über Ihre persönlichen Erfahrungen und Lösungen in diesem Bereich aus. Auch wurde über die mögliche Optimierung der eigenen IT und kommende Projekte in diesem Bereich gesprochen.

K&K Networks bedankt sich noch einmal bei der IHK Dortmund für die Möglichkeit, interessierte Unternehmer über ein aktuelles IT-Thema informieren zu dürfen. Wir freuen, uns, Sie bald auf einer unserer kommenden Veranstaltung zu ähnlichen Themen begrüßen zu dürfen.

Ihre K&K Networks